Kaspar Hauser :    "Es muss ein Ende haben!"