Mail   Hörbeispiele   Termine      
Komponist / Arrangeur / Musiker  
walter kiesbauer
 
Termine & Projekte

Kaspar Hauser - Aenigma eterna

Eine Symphonische Dichtung für Orchester und gemischten Chor
von Walter Kiesbauer





zur Eröffnung der Kaspar-Hauser-Festspiele 2018
Uraufführung am 29.7.2018 um 18.00 Uhr im Onoldia-Saal, Ansbach

2. Vorstellung: 4.8.2018 18.00 Uhr im Onoldia-Saal, Ansbach

mit
dem Symphonischen Projektorchester Ingolstadt
dem Ansbacher Kammerorchester
dem Projektchor Ingolstadt
und dem Chor der Ansbacher Kantorei
(Einstudierung Carl Friedrich Meyer)


Komposition und musikalische Leitung Walter Kiesbauer


6. Mai 2018 Die Geschichte von Puput und Abubilla

Ein musikalisches Dramolett von
Walter Kiesbauer

für Musikschul-Steichorchester, Piano und einem Erzähler

Stadtorchester Schongau
Musikalische Leitung Kristina Kuzminskaite

6. Mai 2018 um 16 Uhr Musikschule Schongau


15. April 2018 Uraufführung Der kleine Pinguin

Uraufführung

Ein musikalisches Roadmovie für die ganze Familie
von Walter Kiesbauer




mit
Lukas Aue als Erzähler und in allen weiteren Rollen
dem Symphonischen Projektorchester Ingolstadt (Leitung Walter Kiesbauer)
und der Chorklasse 6 des Reuchlin-Gymnasiums Ingolstadt
(Einstudierung Eva-Maria Atzerodt)


Uraufführung am 15. April 2018 um 16 Uhr im Festsaal Ingolstadt

Kartenvorverkauf:
Donaukurier-Office
Musikhaus Zach
Tourist-Info am Hauptbahnhof


Auszeit! Ein musikalischer Seelenritt

Ein Szenisches Konzert für zwei musikalische Darsteller,
Symphonie-Orchester und gemischten Chor
von Walter Kiesbauer und Kai Wolters
Fr., 21.10.2017, 20 Uhr im Pavillon der Musikschule Schrobenhausen
Regensburgerstrasse 11, 86529 Schrobenhausen

mit:
Franziska Ball
Ansgar Schäfer

Chor und Symphonisches Orchester der NeueMusikBühne
Komposition & musikalische Leitung Walter Kiesbauer


Suche Freund!

12.3.2017 im Münchner Gasteig, Carl-Orff-Saal

Ein Szenisches Konzert für die ganze Familie
von Walter Kiesbauer

mit den Artisten
Lukas Aue
Daniel Ancot
Johannes Walter

und dem Symphonischen Projektorchester

Regie: Daniela Aue
Musik und musikalische Leitung: Walter Kiesbauer